Neubau Feuerwehrgerätehaus mit Einliegerwohnung Grüna

Auf dem Grundstück der alten Feuerwehr wurde der Neubau aus zwei miteinander verbundenen Baukörpern (Fahrzeughalle und Funktionsgebäude) erstellt.

In der Fahrzeughalle sind 3 Stellplätze, Werkstatt und Gerätelager untergebracht.

Das 3-geschossige Funktionsgebäude beinhaltet neben den Funktionsräumen im Erdgeschoss u.a. einen Schulungsraum im 1. Obergeschoss und eine Wohnung für den Gerätewart der Freiwilligen Feuerwehr im 2. Obergeschoss.

Zwischen den beiden Baukörpern stellt der Verbindungsbau mit Stiefelwäsche gleichzeitig auch den Eingangsbereich dar.

Projektdaten

  • Standort: Grüna
  • Bauherr: Stadt Chemnitz / Feuerwehr
  • Bauvolumen: BGF 640 m², BRI 2.670 m³
  • Leistungen: Generalplanung LP 1-8