Neubau Feuerwehrgerätehaus Wittgensdorf

Am alten Standort erhielt die Freiwillige Feuerwehr Wittgensdorf ein neues Gerätehaus mit integrierter Fahrzeughalle für 3 Stellplätze mit an der Rückwand angeordneten Spinden.

Vom alten Feuerwehrgebäude konnte der Schlauchturm als Wahrzeichen erhalten und in das Treppenhaus des Neubaus eingebunden werden.

Im Erdgeschoss befinden sich in direkter Nähe zur Fahrzeughalle die Werkstatt und der Lagerraum, sowie Sanitär- und technische Räume.

Die administrativen Räume wie Besprechung, Teeküche, Büro und Schulungsraum sind über der Fahrzeughalle im Obergeschoss untergebracht. Vom Schulungsraum gelangt man auf die großzügige Terrasse.

Projektdaten

  • Standort: Wittgensdorf
  • Bauherr: Stadt Chemnitz, Amt 37
  • Bauvolumen: BGF 640 m², BRI 3.070 m³
  • Leistungen: Generalplanung LP 1-8