Neubau Rettungszentrum Chemnitz

Im Zentrum von Chemnitz, in unmittelbarer Nähe der Berufsfeuerwehr / Wache I befindet sich das Rettungszentrum des Rettungszweckverbandes Chemnitz / Stollberg.

Nach einem Entwurf des Architekten Richter wurde durch die Krieger-Bauplanungsgesellschaft die Ausführungsplanung, Bauüberwachung und Bauleitung erbracht.

Das Rettungszentrum vereint die Geschäftsstelle des Rettungszweckverbandes sowie die Leistungserbringer (Deutsches Rotes Kreuz, Berufsfeuerwehr Chemnitz, Arbeitersamariterbund) unter einem Dach und ermöglicht die effiziente Nutzung gemeinsam benötigter Einrichtungen (Synergieeffekt). Das Rettungszentrum beinhaltet 19 Stellplätze inkl. Desinfektionshalle und ist gleichzeitig Lehrrettungswache.

Projektdaten

  • Standort: Chemnitz
  • Bauherr: RettZV
  • Bauvolumen: BGF 1.955 m², BRI 7.300 m³
  • Leistungen: Objektplanung LP 5-9